FAQ - Häufige Fragen

Häufige Fragen - Gasteltern

Taschengeld

Dem Au-pair steht ein Taschengeld von monatlich 260 EURO zu. Dieses darf während des Urlaubs Ihres Au-pairs – 2 Werktage je Aufenthaltsmonat - nicht anteilmäßig gekürzt werden, muss also durchgezahlt werden. Hinzu kommt ein Zuschuss von 50 EUR je Monat für den Sprachkurs.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Svenja Fischer.

Können wir auch für weniger als 12 Monate ein Au-pair aufnehmen?

Die Möglichkeit besteht, ein Au-pair für kürzer als 10 Monate aufzunehmen. Aufenthalte von weniger als 6 Monaten sind, ausgenommen bei Au-pairs, welche die Familien wechseln müssen, nicht möglich. Für den kürzest möglichen Au-pair Aufenthalt beläuft sich die Vermittlungsgebühr auf 300,- €. Für jeden weiteren begonnenen Monat steigen dann die Gebühren um monatlich 30,- €, bis zum Höchstbetrag von 420,- € für 10-12 Monate.

Zuletzt aktualisiert am 01.07.2015 von Svenja Fischer.

Was kostet ein Au-pair?

Wenn Sie sich entschlossen haben, mich mit der Vermittlung eines Au-pairs zu beauftragen, füllen Sie das entsprechende Auftragsformular aus und schicken die Unterlagen vollständig und unterschrieben an die Agentur zurück.

Nachdem Sie von mir einen Vermittlungsvorschlag bekommen haben, den Sie annehmen möchten, senden Sie bitte den von mir geschickten Au-pair-Vertrag zwischen Ihnen und dem Au-pair unterschrieben an die Agentur zurück.

Die Vermittlungsgebühr beträgt bei einem Aufenthalt des Au-pairs ab 10 Monaten 420 EURO, zahlbar nach dem Sie den Au-pair Vertrag unterschrieben haben.

Sollte ich mehrere Kalendertage nach Absendung des Au-pair Vertrags diesen nicht unterschrieben zurückerhalten, gehe ich davon aus, dass kein Interesse mehr an dieser Bewerberin besteht. Ich werde sie dann an eine andere Gastfamilie vermitteln.

Die geschuldete Dienstleistung der Vermittlung ist mit der Unterzeichnung des Au-pair Vertrags von beiden Seiten erbracht.

Zusätzlich erhält Ihr Au-Pair auch ein Taschengeld in Höhe von 260,- € pro Monat. Für Versicherungen fallen durchschnittlich etwa 20,- € monatlich an. Die Kosten für die Anreise übernimmt Ihr Au-Pair in der Regel selbst. Für die Mobilität vor Ort sollten Sie jedoch aufkommen, entweder in Form von Benzinkosten oder einer Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel. Weiterhin stehen Ihrem Au-Pair 

Zuletzt aktualisiert am 01.07.2015 von Svenja Fischer.

Visum

Ohne Au-pair Visum darf ein Au-pair aus einem Drittland in Deutschland nicht beschäftigt werden. Illegal beschäftigte Au-pairs können ausgewiesen werden.

Bei Problemen gibt es in einem solchen Fall keine Unterstützung durch die Au-pair Agentur.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Agentur alysion.

Versicherungen

Im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls sind Sie verpflichtet alle anfallenden Kosten für medizinische Behandlungen Ihres Au-pairs zu übernehmen. Es ist daher dringend geboten, dass Sie für Ihr Au-pair für die Dauer des Aufenthaltes in Ihrer Familie eine Au-pair Versicherung abschließen.

Die tägliche Gebühr beträgt zurzeit ab 0,75 EURO für eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Der Link auf ein Online- Anmeldeformular wird Ihnen rechtzeitig zugeschickt. Sie finden ihn aber auch auf der Homepage und können sich vorab über die Konditionen informierten.

Zuletzt aktualisiert am 06.07.2015 von Agentur alysion.

Beschäftigungsverhältnis

Ein Au-pair Verhältnis begründet kein übliches Beschäftigungsverhältnis. Die Bundesregierung und die Sozialversicherungsträger sind der Ansicht, dass Au-pair Verhältnisse „Betreuungsverhältnisse besonderer Art“ und damit unter Einhaltung der Richtlinien der Bundesagentur  für Arbeit, die eine weitere Beschäftigung ausschließt,  sozialversicherungsfrei sind.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Agentur alysion.

Führerschein

Grundsätzlich werden im Ausland ausgestellte Führerscheine hierzulande akzeptiert. Allerdings besteht nach 6 Monaten eine Registrierungspflicht beim Straßenverkehrsamt. Dort werden die Führerscheininhaber dann je nach Alter, Fahrpraxis und Herkunftsland mit unterschiedlichen neuen Dokumenten ausgestattet.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Agentur alysion.

Warum ein Vermittler?

Sie sparen Zeit: wir finden rasch und zuverlässiger durch Befragung vieler in Frage kommender junger Leute am besten jemanden, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Ihnen steht unsere Hilfe und langjährige Erfahrung während des gesamten Au-pair Aufenthaltes zur Verfügung.

Wir sind RAL-Gütezeichen zertifiziert.

Schließlich stellen wir Ihrem Au-pair eine Liste mit Kontakten in der Nähe zur Verfügung bieten Städtereisen an.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Agentur alysion.

Wie lange müssen wir auf ein Au-pair warten?

Bei Angehörigen von visumpflichtigen Staaten wegen der langen Bearbeitungszeiten für das Visum ca. 2 Monate nach erfolgter Einladung. Während dieser Zeit besteht die Möglichkeit, den Vorgang zu beschleunigen. Eine Umvermittlung steht unter Umständen sofort zur Verfügung.

Ausführliche Informationen und Hilfestellung bieten wir Ihnen ohnehin an. Gewisse Wartezeiten müssen bei Ihrer Zeitplanung berücksichtigt werden.

Zur Vorbereitung des Au-pair Aufenthaltes empfehlen wir unbedingt mit dem Au-pair telefonisch in Kontakt zu treten.

Zuletzt aktualisiert am 01.07.2015 von Svenja Fischer.

Steuern

Ausgaben, die der Kinderbetreuung dienen können i. d. Regel steuerlich geltend gemacht werden. Über den für Sie dabei entstehenden Vorteil informiert Sie ihr Steuerberater.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Svenja Fischer.

bezahlter Urlaub

  • bei 12-monatigem Aufenthalt: 4 Wochen
  • bei kürzerer Beschäftigung: je vollem Beschäftigungsmonat 2 Werktage

Samstage sind Werktage. Fährt das Au-pair mit der Familie in Urlaub und übernimmt in geringem Umfang die Kinderbetreuung als Ausgleich für die Reisekosten, kann die Urlaubsreise als Urlaubszeit des Au-pairs angerechnet werden. Hierzu ist eine einvernehmliche Absprache zu treffen

Zuletzt aktualisiert am 08.06.2015 von Svenja Fischer.

Kündigung

Falls das Au-pair Verhältnis aufgelöst wird, haben beide Parteien eine Kündigungsfrist von 14 Tagen einzuhalten, in denen alle Pflichten und Rechte weiter gelten. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Zuletzt aktualisiert am 08.06.2015 von Svenja Fischer.

Welche Aufgaben übernimmt ein Au-pair?

Betreuung der Kinder:

  • Waschen
  • Baden
  • Ankleiden
  • Füttern
  • Spazieren gehen
  • Vorlesen
  • Beaufsichtigen
  • zur Schule oder zum Kindergarten bringen

Unterstützung im Haushalt:

  • Aufräumen
  • Essenszubereitung
  • leichte Gartenarbeit
  • Betreuung von Haustieren
  • Reinigungsarbeiten

Zuletzt aktualisiert am 01.07.2015 von Svenja Fischer.